#13 Tässchen Tacheles mit Louisa | Windrich & Sörgel

#13 Auf ein Tässchen Tacheles mit…

Tässchen Tacheles mit Louisa - Schriftzug | Windrich & Sörgel

Tiefenentspannt und voller Bewegungsdrang: Louisa braucht Abwechslung. Den Spagat zwischen Studentenleben in Ravensburg und Arbeitsalltag in Hannover meistert sie ohne Probleme – aber vor allem mit guter Laune, Humor und Kreativität.

Und du so?

Was denkt deine Mutter, was du auf der Arbeit machst?

Wunderbare und kreative Dinge ausdenken.😉 Nein, eigentlich weiß sie ziemlich gut, was ich mache.

Welchen Satz hörst du auf der Arbeit am häufigsten?

„Wie sieht’s mit deiner Zeit aus?“ oder „Wie lange bist du denn noch da?“, wenn meine Praxisphase bald endet.

Unverzichtbar auf der Arbeit?

Herausforderungen, meine Kollegen, gute Musik und die Hunde.

Wie sieht dein perfekter Sonntag aus?

Wunschvorstellung in etwa so: Mit gepackter Tasche einfach spontan ans Meer fahren und abends einen Film auf dem Sofa schauen.
Kurz gesagt: 24 Stunden müssen voll ausgenutzt werden.😁

Was sagt dein Sitznachbar über dich?

“Louisa gibt immer 110% und versüßt den Büroalltag mit ihrer guten Laune – und Schokolade. Wenn sie uns dann alle 3 Monate zum Studieren verlässt, merkt man, dass im Büro etwas fehlt.“

Frederike, Kreation

Oder was?

Netflix oder Autokino?

Netflix.

Frühaufsteher oder Nachteule?

Nachteule!

Mannschafts- oder Einzelsport?

Mannschaftssport.

Mensch-ärgere-dich-nicht oder Mario Party?

Eher Mario Party.

Hannover oder Ravensburg?

Hannover.

Mitarbeiter-Frühstück oder Feierabendbier?

Frühstück – vor allem, wenn man es nicht selber machen muss. 😉

Jetzt mal Tacheles!

Beschreibe dich in einem Wort!

Tiefenentspannt.

Das Beste an W&S?

Das Gefühl, Teil eines starken Teams zu sein und die Kollegen, die die Arbeit einzigartig machen.