Tässchen Tacheles - Ina

#6 Auf ein Tässchen Tacheles mit…

Ina- Schriftzug

„Sie singt aus kratziger Kehle, flucht frei von der Leber weg, und hat ein großes Herz, in dem neben ihrer Liebe für Cola light auch ein Plätzchen für alle Kollegen reserviert ist: unsere gute Seele Ina!“

Und du so?

Was denkt deine Mutter, was du auf der Arbeit machst?

Reklame – nicht Werbung.

Welchen Satz hörst du auf der Arbeit am häufigsten?

„Ich brauche bitte bis morgen…“ oder „Achtung, Ina kommt!“

Unverzichtbar auf der Arbeit?

Gute Laune und fluchen.

Wie sieht dein perfekter Sonntag aus?

Länger schlafen, Kaffee im Bett und Zeit mit der Familie verbringen.

Was sagt dein Sitznachbar über dich?

„Einfach sympathisch, locker und zu jeder Zeit hilfsbereit.“

Nina, Beratung*

*ist noch nicht lange Inas Sitznachbarin und revidiert ihre Meinung ggf. nochmal ?  – so viel Spaß muss sein.

Oder was?

Buch oder Podcast?

Buch

Frühaufsteher oder Nachteule?

Frühaufsteher!

Pappen oder Keynote?

Pappen

Gifs oder Memes?

Gifs

Mitarbeiter-Frühstück oder Feierabend-Bier?

Frühstück

Jetzt mal Tacheles!

Beschreibe dich in einem Wort!

Zackig.

Das Beste an W&S?

Meine tollen Kollegen – arbeiten muss ja auch Spaß machen und das geht nur mit super Kollegen.