W&S Weekly Special – KW 35: #NiceZuTieren #Linkedin #ValueOfWater #Reishunger und wie LinkedIn mit neuem Targeting überrascht

Peta erobert TikTok, Wasser wird zu Goldbarren und Geldscheinen, alle sind heiß auf Reis, Microsoft und LinkedIn mischen SEA auf und Instagram plant einen neuen Messenger. Diese und weitere Werbenews über neue und alte Medien findet ihr in unserem Weekly Special KW 35.

Peta erobert TikTok

Mit ihrer neuen Kampagne #NiceZuTieren und einem dazugehörigen bunten Musik-Video erobert die Tierschutzorganisation Peta jetzt TikTok. Ziel der Kampagne ist, jüngere Zielgruppen anzusprechen, denen eine bewusste und vegane Lebensweise, Nachhaltigkeit und Tierrechte wichtig sind. Mit der Verwendung des Hashtags #NiceZuTieren sollen die Jüngeren ihren nachhaltigen Lebensstil zeigen.

Mehr unter wuv.de

Microsoft überrascht mit LinkedIn Profile Targeting

Targeting ist das Zauberwort in der Suchmaschinenwerbung. Mit dem LinkedIn Profile Targeting mischt Microsoft die Konkurrenz nun ziemlich auf. Das neue LinkedIn-basierte Targeting setzt da an, wo Google an seine Grenzen stößt und ermöglicht es Werbetreibenden, Suchanzeigen nach Karriereinformationen von LinkedIn-Nutzern. Das Microsoft Advertising (ausgespielt über Bing) genießt damit ein Alleinstellungsmerkmal, denn Google stehen die Informationen nicht zur Verfügung.

Mehr unter t3n.de

 

Value of Water –  Künstler formt Goldbarren und Geldscheine aus Wasser

Die Arbeit Value of Water wirft einen Blick auf eine dystopische Zukunft, in der Wasser Geld ersetzt. Mit den gewählten Wasserformen (Goldbarren und Geldscheinen) soll der Wert des Wassers verdeutlicht und auf die Privatisierung der wertvollsten Ressource durch Unternehmen aufmerksam gemacht werden.

Mehr unter parseerror.ufunk.net

 

Heiß auf Reis: Wie Reishunger mittels Postkarten auf sich aufmerksam macht

Nach ihrem Auftritt 2016 bei der Höhle der Löwen, bei dem die Macher von Reishunger ohne Deal ausgingen, avancierte das Unternehmen zu einem der erfolgreichsten Online-Food-Shops in Deutschland. Mit Hilfe von fantastischem Content sowie dem Versand der guten alten Postkarte als Trigger-Mailing, erreicht Reishunger nicht nur tolle organische Rankings, sondern generiert damit auch 30 Prozent des Online-Umsatzes über Marktplätze.  Auf wuv.de erzählt Marktingleiter Benjamin Uhlmann mehr über die Content-Strategie und die Ansprache der Kunden auf Online-Marktplätzen.

Mehr unter wuv.de

 

„Threads“ soll Instagrams neuer Messenger-Erfolg werden

Nachdem der erste Versuch eines Messenger namens Direct gescheitert ist, will Instagram nun mit Threads nachziehen und Snapchat Konkurrenz machen. Threads soll die Kommunikation zwischen Freunden erleichtern, sowie das Versenden von Videos und Bildern ermöglichen. Ob und wann Threads auf den Markt kommt, ist allerdings noch nicht klar, auch wenn Mark Zuckerberg die Zukunft von Facebook und Co. im Direct Messaging sieht.

Mehr unter onlinemarketing.de