W&S Weekly Special – KW 26: #BalanceMap #DSGVO #TikTokBusiness und wie Instagram erneut bei der Konkurrenz rüberschielte.

Ein bisschen Entspannung im Corona-Alltag, Instagrams neuster “Diebstahl” und wie TikTok noch mehr Werbekunden für sich begeistern möchte: Das und mehr erwartet euch in unserem Weekly Special #26!

Instagram, die alte CopyCat!

Schon wieder hat Instagram bei der Konkurrenz zugeschlagen und mit “Reels” viele TikTok-Features in den Instagram-Stories integriert. Damit sind jetzt ein Großteil der Editing-Funktionen in Instagram verfügbar, die viele als Erfolgsgeheimnis von dem chinesischen Hype-Netzwerk ansehen!

Was genau neu ist, erfahrt ihr auf techcrunch.com!

 

Es wurde Zeit

Das man auf TikTok Werbung schalten kann, ist nichts Neues. Jetzt haben Werbekunde über die Plattform TikTok Business auch endlich die Möglichkeit alle Formate zentral zu steuern. Außerdem können Kreative dort die Best Cases einsehen, um sich inspirieren zu lassen. In Zukunft soll auch das Aufbauen solcher Werbung einfacher von der Hand gehen: Mit TikTok Creators Marketplace finden Werber passende Creators und können außerdem bezahlte Influencer-Kampagnen anfragen.

Mehr dazu hier auf wuv.de

 

Gehts mir eigentlich gut?

Zwischen Stress, Alltag und Corona kann und sollte man sich zwischendurch die Zeit nehmen, um nach innen zu horchen. Unterstützen kann uns dabei diese beeindruckend gestaltete Balance-Map.

 

Wie süüüüüß! Die DSGVO wird 2 Jahre alt!

Zwei Jahre und ein Monat ist es nun her, dass die Datenschutz-Grundverordnung wirksam geworden ist. Die EU-Kommission legte jetzt einen ersten Evaluierungsbericht dazu vor. Eine Erfolgsgeschichte?

Auf heise.de könnt ihr die letzten zwei Jahre Revue passieren lassen.