WeeklySpecials #13 2019

W&S Weekly Special – KW 13: #Datenpanne #Werbefilmpreis #Bach #Stadia #Checkout #Google #Showtime #BurgerKing und die sexistische Fahrradhelm-Kampagne

Mütze und Schal oder doch die Sonnenbrille? Wir wissen’s auch nicht. Ganz sicher wissen wir: hier gibt es die aktuellen Werbenews – in unserem Weekly Special.

Einmal komponieren wie Bach

Zu seinem Geburtstag am 21.3. entwickelte Google einen Google Doodle zu Ehren Johann Sebastian Bachs. Mit dem Doodle konnte eine selbst komponierte Melodie in den Stil des Komponisten umgewandelt werden – Machine Learning macht’s möglich.

Mehr unter lead-digital.de

Datenpanne bei Facebook

In einer Pressemitteilung musste Facebook gestehen, dass hunderte Millionen Passwörter von Facebook-Nutzer für Mitarbeiter frei zugänglich waren. Das ist der nächste Skandal in einer langen Reihe von Datenmissbrauchsskandalen, in die das soziale Netzwerk verwickelt ist.

Mehr unter internetworld.de

Gaming überall

Auf der Game Developers Conference hat Google seine neue Plattform „Stadia“ vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen Cloud-Gaming-Dienst, mit dem Videospiele ohne eine spezielle Hardware oder Downloads gespielt werden kann. Die Spiele laufen dabei auf Googles eigenen Servern und werden über das Gerät des Nutzers gestreamt.

Mehr unter heise.de

Instabuy

Mit der neuen Funktion „Checkout“ ermöglicht Instagram seinen Nutzer direkt aus der App Artikel zu kaufen. Damit macht die Social-Media-Plattform einen weiteren, großen Schritt in Richtung eCommerce.

Mehr unter socialmediatoday.com

Werbung, die Feuer fängt

Burger King im Angriffsmodus: Die Fast-Food-Kette ruft dazu auf, die Werbung von Konkurrenten virtuell zu verbrennen – mit Hilfe ihrer App und Augmented Reality. Als Belohnung gibt’s für den Kunden einen kostenlosen Burger.

Mehr unter onlinemarketing.de

Sex does not sell

Topmodels und Fahrsicherheit – für das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur eine perfekte Kombi. Raus kommt dabei eine Kampagne mit leicht bekleideten Models, die Fahrradfahrer dazu animieren soll, einen Helm zu tragen. Aus der Politik und dem Internet hagelt es dafür Sexismusvorwürfe.

Mehr unter horizont.net

Monstermäßige Werbung

In Hamburg wurde der Deutsche Werbefilmpreis verliehen. Zwölf Gewinner in Kategorien von „Bestes Skript“ bis „Bester Schnitt“ konnten sich über eine Auszeichnung freuen. Die Auszeichnung „Bester Werbefilm“ ging an Huawei und Tempomedia.

Mehr unter wuv.de

It’s showtime!

Am 25. März lädt Apple zu einem Event mit dem Namen „Show Time“ ein. Hier wird der Konzern vermutlich seinen eigenen Videostreaming-Dienst vorstellen. Was genau man erwarten kann, lest ihr bei Techcrunch.

Mehr unter techcrunch.com

Google muss blechen

Die EU-Wettbewerbshüter fordern von Google eine Strafzahlung in Höhe von 1,5 Milliarden Euro. Laut der Kommission soll der Suchmaschinenriese jahrzehntelang seine dominante Marktposition im Werbemarkt missbraucht haben.

Mehr unter netzpolitik.org